No Name No Slogan

Ich kenne nur eine weitere Gruppe, die auch so eine ganz seltsame Sprache hat: Juristen. Die geben sich auch Mühe, möglichst nicht verstanden zu werden.

Quelle: Die Kirche verreckt an ihrer Sprache | Erik Flügge

Link
No Name No Slogan

Der Mythos der Liebe ist der Leitstern unserer Zeit: Das einzige Ziel des Lebens ist es, Mr. oder Mrs. Right zu finden. Was für ein Irrtum. Zweisamkeit ist nichts anderes als die Fortsetzung der Ich-Bezogenheit mit anderen Mitteln. Ein Plädoyer gegen die Liebe.

Egoistische Zweisamkeit – Ersatzreligion Liebe

Link
Abteilung für innere Angelegenheiten

Krank – Erich Fried

Wer gegen die Gesetze dieser Gesellschaft
nie verstoßen hat und nie verstößt
und nie verstoßen will
der ist krank

Und wer sich noch immer nicht krank fühlt
an dieser Zeit
in der wir leben müssen
der ist krank

Wer sich seiner Schamteile schämt
und sie nicht liebkost und die Scham
anderer die er liebt nicht liebkost ohne Scham
der ist krank

Wer sich abschrecken läßt
durch die die ihn krankhaft nennen
und die ihn krank machen wollen
der ist krank

Wer geachtet sein will
von denen die er verachtet
wenn er den Mut dazu aufbringt
der ist krank

Wer kein Mitleid hat
mit denen die er mißachten
und bekämpfen muss um gesund zu sein
der ist krank

Wer sein Mitleid dazu gebraucht
die Kranken nicht zu bekämpfen
die um ihn herum andere krank machen
der muss krank sein

Wer sich zum Papst der Moral
und zum Vorschriftenmacher
der Liebe macht
der ist so krank wie der Papst

Wer glaubt dass er Frieden haben kann
oder Freiheit
oder Liebe
oder Gerechtigkeit

ohne gegen seine eigene Krankheit
und die seiner Feinde und Freunde
und seiner Päpste und Ärzte zu kämpfen
der ist krank

Wer weiss dass er weil er gesund ist
ein besserer Mensch ist
als die kranken Menschen um ihn herum
der ist krank

Wer in unserer Welt
in der alles nach Rettung schreit
keinen einzigen Weg sieht zu retten
der ist krank

Standard


Stärken zu stärken ist soviel sinnvoller, als an seinen Schwächen herumzudoktern. Und wenn sie immer denken “Ich müsste so sein wie die anderen”, ein kleiner Trost:
Andere gibt’s schon genug.

C – I – A Chile ist amerikanisch
Victor Jara sang auf spanisch seine Stimme mahnt dich
vergiss’ die Toten nicht vergiss’ die Diktaturdespoten nicht
neunzehnhundertdreiundsiebzig

Leg dein Ohr auf die Schiene der Geschichte – Freundeskreis

via Chiles 11. September / 9-11 Chile – YouTube

Just listen & understand – Leonard Cohen’s Prince Of Asturias Speech
https://www.youtube.com/watch?v=VIR5ps8usuo
via Glanz & Elend

english transcript by 1heckofaguy.com

No Name No Slogan

Sommerbild

Ich sah des Sommers letzte Rose stehn,
Sie war, als ob sie bluten könne, rot;
Da sprach ich schauernd im Vorübergehn:
„So weit im Leben, ist zu nah am Tod!“

Es regte sich kein Hauch am heißen Tag,
Nur leise strich ein weißer Schmetterling;
Doch, ob auch kaum die Luft sein Flügelschlag
Bewegte, sie empfand es und verging.

– Friedrich Hebbel, 1848

Standard
No Name No Slogan

Das Gegenteil von gut ist gut gemeint

“Ein Geschenk, das an der Haustür liegt, ist eine Sache. Ein Geschenk, das man im Haus hinterlässt, nachdem man sich selbst Zutritt verschafft hat, etwas ganz anderes.”
Das amerikanische IT-Blog Recode fasst die Stimmen erboster Apple-User zusammen. Bei der Einführung des letzten iPhones wurde U2s neues Album an millionen Benutzern zwangsverschenkt.
via heise.de – Who tf is U2

Standard